Spenden / Patenschaft

Spenden

Durch unseren persönlichen Kontakt können wir garantieren, dass das Geld direkt in unserem Projekt in La Playa, Somoto ankommt!

Wenn Sie uns durch eine Spende unterstützen möchten, funktioniert  dies gegen eine Spendenquittung auf unser Spendenkonto 37 11 87

BIC: WELADED1MST
IBAN: DE32 4005 0150 0000 3711 87
bei der Sparkasse Münsterland Ost, BLZ 400 501 50.

Vielleicht haben Sie Interesse an einer dauerhaften Fördermitgliedschaft? Richten Sie einen Dauerauftrag ein und wählen sie das Spendenstichwort „Dauerspende“.

Eine Spende als Geschenk-Idee:

Sprechen Sie Freunde und Bekannte an oder versenden Sie unsere Seite als Link. Vielleicht sucht jemand eine „gute Sache“, der z.B. die Kaffekasse im Betrieb, die Geschenke zu einem runden Geburtstag oder zu einer Hochzeit gewidmet werden sollen!

 

Patenschaft

Ein großes Problem in Nicaragua stellt die armutsbedingte Unterernährung der Kinder dar. Mit einer Patenschaft von 12,50 € monatlich ermöglichen Sie einem Kind aus La Playa die Teilnahme an unserem Projekt. Sie finanzieren damit die oft einzige Mahlzeit am Tag, Bildungs- und Freizeitangebote sowie die Betreuung der Familie durch eine unserer Sozialarbeiterinnen.

Die Übernahme einer Patenschaft, die keine individuelle Zuordnung Ihrer Dauerspende für eins der teilnehmenden Kinder bedeutet, erleichtert es uns, die Anzahl der Projektplätze längerfristig stabil zu halten.

Die Höhe der Patenschaft errechnet sich durch die Kosten der täglichen Lebensmittel sowie durch anteilige Unterstützung für Gehälter, Materialien und Transport für die  Aktivitäten der Projektleitung und Sozialarbeiterin.

Jeder noch so kleine Beitrag hilft!

Schulstipendien

Wir vermitteln seit 2012 keine Schulstipendien mehr. Unter der sandinistischen Regierung ist Schulbildung inzwischen offiziell gratis. Und tatsächlich bekommen die Kinder die Uniformen gestellt und die Anmeldegebühren sind entfallen. Die finanzielle Unterstützung nur einiger Kinder hatte zudem bei den Familien zuletzt  Unverständnis verursacht und uns fiel es zunehmend schwerer, wirklich gerechte Kriterien für die Stipendienvergabe aufrecht zu halten. Die Stipendien durften wir dank unserer Spender in Projektpatenschaften umwidmen!

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s